Veranstaltung Kreislaufwirtschaft und Nachhaltigkeit für Wirtschaftsbetriebe

In Kooperation mit der Wirtschaftskammer Tirol konzipiert das Regionalmanagement Innsbruck Land eine Workshopreihe, die für die Ökologisierung von Betriebsabläufen und das Konzept der Kreislaufwirtschaft sensibilisiert.

Durch die damit stattfindende Vernetzung von Betrieben zum Thema “Betriebliche Nachhaltigkeit, Betriebsökologisierung und Kreislaufwirtschaft“ soll langfristig eine Plattform entstehen, die sich zu Fachthemen austauscht und durch das betriebliche Umsetzen zu Leuchtturmbetriebe für die regionale Wirtschaft werden. Die Vernetzung sollte auch zur besseren Nutzung von betrieblichen Reststoffen in der Region und der betriebsübergreifenden Kooperation beitragen. Im Sinne einer konstruktiven Stadt- Umlandkooperation sollen Initiativen aus Innsbruck-Stadt in den ländlichen Raum übertragen werden.

Basisworkshop Kreislaufwirtschaft

Termin: 13. März 2024, 08:00 – 15:00 Uhr, Firma hollu

Mit dem Basisworkshop sollen im ersten Schritt Grundbegrifflichkeiten und Konzepte der Nachhaltigkeit erläutert werden. ExpertInnen aus der Praxis geben einen spannenden Einblick in die verschiedenen Dimensionen der Nachhaltigkeit und laden im Zuge zweier Workshops dazu ein, Teil davon zu werden.

Weitere Informationen zum Programm und zur Anmeldung gibt es hier.

Projektträger: Regionalmanagement Innsbruck Land

Laufzeit: 02. Oktober 2023 – 30. April 2024

Projektvolumen: 10.000 € mit 50 Prozent Förderung